Unternehmen

Sysparency

Sysparency hat sich zum Ziel gesetzt Softwaresysteme verständlich und transparent zu machen.

Sysparency ist der Marktführer für automatisierte Dokumentation von komplexen Softwaresystemen. Mit unserem wissenschaftlich entwickelten Softwareanalyse-Algorithmus Sysparency können Kunden die Funktionsweise ihrer Softwaresysteme nachvollziehen, ihre Software generell robuster und gesetzeskonform gestalten und die Weiterentwicklungskosten signifikant reduzieren.

Sysparency wird seit 2010 aktiv mit unseren internationalen Kunden und unseren Forschungspartnern weiterentwickelt. Durch den integrierten Dokumentationsprozess von sysparency wird die Struktur der Software aufbereitet, die Funktionalität wird als mathematische Formeln dargestellt und der Ablauf von der Benutzereingabe bis zur Datenbank wird beschrieben.

Die Sysparency GmbH ist Teil der ReqPOOL Gruppe.

Management Team

Abdula Hamed

Geschäftsführer
Abdula Hamed ist Geschäftsführer der Sysparency GmbH und ist maßgeblich für das Unternehmenswachstum und Weiterentwicklung verantwortlich. Zuvor leitete Herr Hamed zwei Unternehmen über 10 Jahre mit Schwerpunkt Digitalisierung im Automotive und im Fintech. Herr Hamed studierte Medizintechnik an der renommierten Hochschule in Aachen.

Natalie Hutterer

Chief Operating Officer
Natalie Hutterer ist COO bei Sysparency und verantwortet zusätzlich bei Sysparency das Growth Hacking und die Unternehmensentwicklung. Frau Hutterer war zuvor Managerin bei einem führenden Software Beratungsunternehmen und ist Executive Managementberaterin für komplexe Softwareprojekte. Frau Hutterer ist zertifizierte Projektmanagerin und studierte Kommunikation, Wissen, Medien an der FH-Hagenberg.

Florian Schnitzhofer

Gründer & Eigentümer

Florian Schnitzhofer ist Gründer und Eigentümer der Sysparency GmbH und Senior Executive Berater für Software. Er berät das Top-Management führender Unternehmen in Deutschland und Österreich zu den wichtigsten Themen entlang der digitalen Transformation. Florian Schnitzhofer vermittelt als Lektor an verschiedenen Universitäten und Fachhochschulen die Methoden der industrialisierten Softwareentwicklung. Herr Schnitzhofer studierte Informatik und Informatikmanagement.

Sebastian Kornexl

Chief Technology Officer
Sebastian Kornexl ist CTO bei Sysparency und zuständig für die Produktentwicklung und die technologische Ausrichtung des Unternehmens.
Herr Kornexl hat über 20 Jahre Erfahrung als Software Engineer und Product Owner für Software im Bereich Testmanagement und Testautomatisierung.
Er studierte Wirtschaftsinformatik an der Johannes Kepler Universität Linz.

 

Sebastian Kornexl CTO

Strategischer Beirat

Markus Manz

Geschäftsführer SCCH

Mag. Markus Manz ist kaufmännischer Geschäftsführer des Software Competence Center Hagenberg (SCCH). Das SCCH ist ein unabhängiges Forschungszentrum im Bereich Software und zählt zu den Beteiligungsgesellschaften der Upper Austrian Research GmbH. Zuvor hat Hr. Manz erfolgreich den Aufbau des Hightech Inkubators tech2b zu einem der führenden Technologie Inkubatoren Österreichs gesteuert und die Marke PIER4 als Schnittstelle zwischen Industrie und Startups etabliert. Hr. Manz studierte Wirtschaftswissenschaften an der JKU sowie angewandte Umweltwissenschaften in Koblenz und unterrichtet seit über 10 Jahren an diversen Fachhochschulen Informations- und Wissensmanagement.

Josef_Pichler

Josef Pichler

Professor für Programmierung und Projektentwicklung

Herr Pichler ist Professor für Programmierung und Projektentwicklung an der Fachhochschule Hagenberg. Seine Forschungsinteressen liegen in den Bereichen domänenspezifischer Sprachen, Endbenutzerprogrammierung, Reverse Engineering sowie dem Werkzeugbau der Softwaretechnik. Herr Pichler und sein Team waren maßgeblich an der Programmierung des einmaligen Sysparency Algorithmus beteiligt. Josef Pichler studierte Software Engineering an der Fachhochschule Oberösterreich in Hagenberg und promovierte 2004 an der Johannes Kepler Universität Linz (JKU) im Fachbereich Informatik.